Veranstaltungstipps (Partys, Konzerte, ...)

      Ausnahmsweise eine Woche früher als geplant und auf einem Freitag da am 23. März die Depeche Mode Delta Machine Release-Party in der Sputnikhalle ist! :)

      Freitag, 15. März 2013
      "ALLES AUSSER BOHLEN!"
      Die 80er-Party, die rockt!
      SPUTNIKHALLE, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster


      Main Floor:
      80s only - Pop & Wave, Post-Punk, Synthie Pop, NDW, New Romantics mit DJ Niggels & DJ Chris

      Musik von Cure, Clash, Smiths, Depeche Mode, Human League, Tears For Fears, New Model Army, Sisters Of Mercy, Joy Division, OMD, Billy Idol, Frankie Goes To Hollywood, Madonna, U2, Phillip Boa, New Order, Visage, Pixies, Duran Duran u.v.m.

      Zweiter Floor im Café Sputnik:
      "Alles ausser Achtziger!" mit dem Blues Brothers DJ Team


      Info: monasteria.net

      Flyer:
      Termine in Münster: http//www.monasteria.net
      KOMA Festival in Oslo / Norwegen, 20, 21 und 22. Juni 2013





      NORTHERN EUROPES BIGGEST FESTIVAL IN ITS CLASS!
      Electro, Industrial, Noise, Power-Noise, EBM, Synth and more!
      Tickets: amiando.com/LKWFSKL.html
      3.5 Days | over 40 Artists | 3 Stages | huge supporting programme!
      New Homepage in different languages: komaf.net

      Informations about KOMA | Oslo | Norway | Prices | Travel & Stay | Running Order | etc. can you find here:

      Homepage: komaf.net
      Twitter: twitter.com/KOMAoslo
      FB-Page: facebook.com/KomaFestival


      BANDS 2013 (DJs you find @homepage)

      13th Monkey (D)
      Agonoize (D)
      Alien Vampires (IT)
      Ambassador21 (BY)
      Andrew-King (UK)
      Blood Axis (US)
      D-Tox (SE)
      Dimensional Explosion (D)
      Essensce of Mind (N)
      FabrikC (D)
      Faderhead (D)
      FGFC820 (USA)
      Gyron-V (N)
      Heimataerde (D)
      Hell:Sector (N)
      Iszoloscope (CA)
      Kant Kino (N)
      KIEw (D)
      Kopfer Kat (DK)
      Leæther Strip (DK)
      Lights of Euphoria (D/DK)
      Modulate (UK)
      Mono-Amine (NL)
      Nachtmahr (AT)
      Painbastard (D)
      Phosgore (D)
      Protostar (SE/N)
      SAM (D)
      Soman (D)
      Statik Sky (NL)
      Substaat (N)
      Suicide Inside (BY)
      Tactical Sekt (USA)
      The Peoples Republic of Europe (NL)
      Unter Null (USA)
      Wieloryb (PL)
      Winterkaelte (D)
      X-RX (D)
      Xotox (D)
      XP8 (IT/UK)

      (Web-) Radio Sendung: Electro-Pop die lange Nacht am 19.April 2013 ab 23Uhr59 Live

      Der Inhalt:

      Electro-Pop (electro-pop.de)
      Als Basis dient die Band Depeche Mode.
      Die Band hat viele Bands beeinflusst.
      Mit Depeche Mode verbindet und assoziiert man selber viele Bands und Musikstile.

      Past,Present, Future, Global, Lokal, (Wieder-) entdecken:
      Der Schrank Electro-Pop hat viele Schubladen:
      Synthie-Pop, Electro-Pop, Future-Pop, EBM und 80er.

      Bekanntes, unbekanntes und neues aus dem Bereich Electro-Pop
      präsentiert von DJ Lo-Renz aus Hannover.

      Der Termin:
      Am 4. Mittwoch des Monats,
      sowie am 5. Mittwoch des Monats,
      jeweils von 23 Uhr bis Mitternacht.

      24. April 2013
      22. Mai 2013
      29. Mai 2013
      26. Juni 2013

      Der Empfang:
      Zu hören in / um Hannover über auf der Frequenz 106,5,
      sowie im Internet als Live-Stream Radio LeineHertz


      ------------------------------------------------

      Sonder EVENT:



      Freitag den 19.April 2013 von 23:59 bis 4 Uhr
      Die lange eLectrO-Pop Nacht Live auf Radio LeineHertz 106.5 Hannover
      und im Web als Stream LeineHertz.Net

      4 Stunden Lang gibt es elektrnonische Musik und ein paar Informationen.
      Als Basis dient die Band Depeche Mode. Die Band hat viele Bands beeinflusst.
      Mit Depeche Mode verbindet und assoziiert man selber viele Bands und
      Musikstile.
      Der Schrank Electro-Pop hat viele Schubladen:
      Synthie-Pop, Electro-Pop, Future-Pop, EBM und 80er.
      DJ Lo-Renz und Gäste Live auf Sendung

      Von Freitag auf Samstag, zum hören , lesen und schreiben !

      Info:
      Electro-Pop.de
      Livestream:
      LeineHertz 106einhalb Livestream leinehertz.net/player2/

      Syntec(BS) & Prayers for Rain Live 30.4.13 (H) MusikZentrum + DM Party

      Dienstag, 30. April 2013 – Tanz in den Mai

      MusikZentrum Hannover
      Emil-Meyer-Str. 26-28
      30165 Hannover
      Musikzentrum-Hannover.de

      Einlass: 20:00 Uhr
      Beginn 1. Band: 20:30 Uhr Prayers for Rain
      Beginn 2. Band: 22:10 Uhr Syntec
      Beginn Disco: ca. 23:00 Uhr
      Depeche Mode Mode Anteil bis 4 Uhr ca, 60%, 40 % Electro-poppiges
      Vorverkauf: ab 8 Euro
      Abendkasse: 10 Euro
      Nur Disco: 5 Euro

      erst Livebands:
      PRAYERS FOR RAIN ist DIE Cure und Mehr Coverband aus Hannover,
      welche die großen Gefühle der 80er in die heutige Zeit transportiert. Überzeugend, Authentisch und musikalisch perfekt vorgetragene Coverversionen die stimmlich extremst an den The Cure Sänger Robert Smith erinnern. Über Jahre gesammelte Erfahrung die zur Perfektion führte und somit auch an die
      bisherigen Grenzen der Band. Deswegen haben PRAYERS FOR RAIN neuerdings auch Coverversionen von anderen Bands wie z.B. Depeche Mode oder rein akustische Coversongs im Repertoir welches die Band erstmalig am 30.April 2013, passend zum Motto des Abends, im MusikZentrum präsentieren wird.
      myspace.com/prayershannover

      sowie SYNTEC (Electro-Synth-Pop)
      sind Uwe Kallenbach und Tobias Hartwig aus Wolfsburg. Gegründet 1990 veröffentlichte die Band 3 Alben und spielten über 100 Konzerte. Im Jahr 2000 fand in New York das bisher letzte Konzert der Band statt. SYNTEC war in den 90er Jahren eine der ersten Bands überhaupt, die Elemente aus Synthie-Pop, Elektro und Pop kombinierten. “Diesen Stil haben wir konsequent weiter entwickelt. Die lange kreative Pause hat uns sehr gut getan, und wir sind fast fertig mit der Komposition eines neuen Albums”, so Sänger Hartwig. Uwe Kallenbach: “Wir waren überrascht und sehr erfreut, dass nach so vielen Jahren immer noch Anfragen kommen. Jetzt haben wir für Hannover zugesagt, wo wir noch nie zuvor gespielt haben. Dabei werden neben Hits wie “Puppets” und “Angel” auch ein paar neue Tracks gespielt”.
      syntec-band.de/

      dann Disco by Crax & Lo-Renz

      Dekoration, Videoleinwand, Songanzeige und VerLOsung.
      Tanzbereich ist rauchfrei, Garderobe (1€), barrierefrei
      Außenbereich:
      Warme Snacks werden von einem externen Anbieter angeboten, dazu noch eine 2.Theke sowie Tische & Bänke.



      facebook.com/depecheparty
      Depeche-Party.de

      8.Juni 2013 Hannover Depeche Mode Pop and Wave Fete by Depeche-Party

      Samstag, 8.Juni 2013

      Ferry-Eventhall (Hauptraum !) Hannover
      Einlass: 21:30 Uhr,
      Abendkasse: 5 Euro
      DJs: Crax & Lo-Renz

      Radio LeineHertz & Electro-Pop &
      Schädelspalter präsentieren
      Die Depeche Mode Pop and Wave Fete

      Für alle diejenigen, die Musik von Depeche Mode und den Sound der 80er
      mögen:
      Zeitgemäß und Innovativ - Die ultimative Tanz-Zeitreise mit den feinsten
      Tunes der 80er Jahre präsentiert von Crax & Lo-Renz.

      Angefangen hat alles in den 80er Jahren. Geprägt durch Songs mit denen man
      viele schöne Erlebnisse verbindet und sich gerne daran zurück erinnert.
      Depeche Mode sind in dieser Zeit bekannt geworden, somit würdigen wir sie,
      in dem an diesem Abend ca. 50 Prozent Musik dieser
      großartigen Band gespielt wird.
      Als Kinder der 80er und große Fans von Depeche Mode, somit dementsprechend
      musikalisch geprägt und geschult, verbreiten Crax und Lo-Renz gerne diesen
      unverwechselbaren Sound. Die "Pop and Wave"- Sampler sind sicherlich ein
      Teil dieser Veranstaltung, bei der es aber auch Sounds der Neuen Deutschen
      Welle, des New Wave und in den frühen Morgenstunden auch vereinzelt auch
      Hits aus anderen Epochen zu hören gibt.
      Somit umfasst das Spektrum des Abends die Musik von 1980 bis Heute: Depeche
      Mode Party meets Pop and Wave Fete - das Ü-30 Special mit ganz klarem
      musikalischen Rahmen.

      Als Drumherum gibt es passende Videos, etwas Deko und eine informative
      Songanzeige.
      Tanzbarkeit ist garantiert - Partystimmung vorprogrammiert.

      Depeche Party by Crax & Lo-Renz mit der Depeche Mode Garantie.
      die Warm-Up-Party für Berlin & Hamburg

      Wir gehen von schönem Wetter aus, sodaß der neu gestaltete Biergarten mit
      eingebozogen werden kann.

      Videos auf Großbildleinwänden, VerLOsung, Indoor-Raucherraum, diverse
      Sitzmöglichkeiten, KEIN Nebel, Tanzbereich ist rauchfrei , Cocktailbar mit
      Special DM Cocktail , Garderobe (1?)

      Die Ferry Eventhall befindet sich in Hannover-Linden und ist sehr gut mit
      der Straßenbahnlinie 10 oder Bus 700 (Ungerstraße), oder per Auto über die
      Abfahrt der Bundestraße 6
      Linden-Nord zu erreichen.

      Ferry-Eventhall
      Windheimstraße 4 (Eingang Limmerstr.)
      30451 Hannover-Linden
      ferry-eventhall.de





      als musikalische Einstimmung empfehlen wir die
      http://www.electro-pop.de Radiosendung Electro-Pop

      Zur Orientierung die
      depeche-party.de/setlisten/depechemodepopandwavehannover/
      Bandliste von der Dezember 2012 Party

      Depeche-Party.de
      facebook.com/depecheparty
      myspace.com/depecheparty
      twitter.com/depechepary

      Die lange eLectrO-Pop Nacht Live im Radio 21->22.Juni 2013

      In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 21.Juni 2013 von 23:59 bis 4 Uhr Die lange eLectrO-Pop Nacht Live auf Radio LeineHertz 106.5 Hannover und im Web als Live-Stream LeineHertz.Net

      4 Stunden Lang gibt es elektrnonische Musik und ein paar Informationen.
      Als Basis dient die Band Depeche Mode. Die Band hat viele Bands beeinflusst.
      Mit Depeche Mode verbindet und assoziiert man selber viele Bands und Musikstile.
      Der Schrank Electro-Pop hat viele Schubladen:
      Synthie-Pop, Electro-Pop, Future-Pop, EBM und 80er.
      DJ Lo-Renz und Gäste Live auf Sendung

      Von Freitag auf Samstag, zum hören , lesen und schreiben !
      DJ Lo-Renz und als Gast Crax (beide Depeche-Party)

      [url]www.electro-pop.de/dielangeelectropopnacht
      [/url]


      Radiosendung Electro-Pop 2.Halbjahr 2013 am 2.+5.Dienstag von 21 bis 22 Uhr im (web) Radio

      "eLectrO-Pop" Im Radio in der Region Hannover auf 106.5

      im Web unter www.LeineHertz.net -> Stream



      Depeche Mode und was man damit assoziieren könnte.



      Am 2. und 5.Dienbstag des Monats (2.Halbjahr 2013) von 21Uhr bis 22 Uhr Mitternacht

      Webseite der Radiosendung www.electro-pop.de

      vnv werden selbstverständlich auch gespielt !

      Bitte beachtet auch die Sondertermine "Die lange Electro-Pop Nacht"



      13.August 2013 11.Sendung

      10.September 2013 12.Sendung

      20.September 2013 Die 3.Lange Electro-Pop Nacht Live mit Lo-Renz & Crax (Depeche-Party) 23:59 – 4Uhr

      8.Oktober 2013 13.Sendung

      18.Oktober 2013 Die 4.Lange Electro-Pop Nacht Live mit Lo-Renz & Crax (Depeche-Party) 23:59 – 4Uhr

      29.Oktober 2013 14.Sendung

      12.November 2013 15.Sendung

      10.Dezember 2013 16.Sendung

      2.Okt 2013: Hannover - Ferry : Depeche Mode Electro-Pop Fete by Depeche Party

      Mi 2.Oktober 2013 Tanz in den Einheitsfeiertag

      Ferry-Eventhall
      Windheimstraße 4 (Eingang Limmerstr.)
      30451 Hannover-Linden
      ferry-eventhall.de

      Es Wird an diesem Abend ca. 50 % Depeche Mode gespielt.
      Die weiteren 50 % sind Songs der 80er, Synthie-Pop, Future-Pop, EBM und Electro-Pop. Das sind genau die Stilarten aus der
      Radiosendung Electro-Pop (electro-pop.de) auf
      Radio LeineHertz 106.5 (leinehertz.de), dem Sender der auch die Party präsentiert.
      Bereits zum 5.Mal findet der Tanz in die Einheit statt.


      Mit Depeche Mode verbindet und assoziiert man viele Bands und Musikstile, somit wird es ein rein elektronischer Abend mit soften bis härterem Gesang – aufgelegt von Crax & Lo-Renz.

      Einlass 21.30
      Abendkasse 5 Euro

      Bei schönem Wetter ist der Außenbereich (Biergarten) geöffnet.
      facebook.com/events/549833131705221/ Facebook-Event

      Zur Einstimmung empfehlen wir electro-pop.de/dielangeelectropopnacht die lange Electro-Pop Nacht Live auf Radio LeineHertz 106.5 am 20.September 2013




      als Erinnerung an die Party vom 3.Okt 1991 das allererste Dave-Dancing


      Hinweis zu weiteren Events in Hannover [Afterhshowparty & Delta Machine Party + Tanz in den Mai] und im Radio auf diesen Seiten:

      facebook.com/depecheparty
      myspace.com/depecheparty
      twitter.com/depecheparty
      depeche-party.de




      Samstag, 30.11.2013 : Noxiris-Festival: HAUJOBB + NEUROTICFISH + NAMNAMBULU + Kartagon + Das war Krach + Goth-, Wave-, Synthpop- & Electro-Party auf 2 Floors

      Dynamo (grosser Saal und Werk21), Zürich (Schweiz)

      Noxiris läutet den Advent ein! Zur Belebung unserer schwarzen Seelen wird es sich am Vorabend des 1. Advents elektronisch verdunkeln. Synthetische Klänge abseits jeglicher Monotonie versprechen Haujobb, Neuroticfish, NamNamBulu, Kartagon und Das war Krach. Vielfalt statt Einheitsbrei - auch an diesem Spätherbsttag nimmt Noxiris seinen "Bildungsauftrag" als Kulturbotschafter ernst und präsentiert Formationen und Projekte, die noch nie oder schon seit langer Zeit nicht mehr auf Clubbühnen zu erleben waren.

      Kaum jemand scheint umtriebiger, kreativer und arbeitswütiger in unserer Szene als Daniel Myer. Gerade erst bei Covenant ausgestiegen, das eigene Label wiederbelebt, Hand an das neue Album von Slave Republic gelegt, wird auch schon am neuen Album von Haujobb gewerkelt. Um die Wartezeit für alle Fans zu verkürzen, zeigen Haujobb allen Zuschauern an diesem Abend, wo der musikalische Hammer hängt.
      Das deutsche Projekt Neuroticfish gehört zu den Future-Pop-Freaks der 90er. Nach fünf Jahren Abstinenz melden sich Erfolgsproduzent Henning Verlage und Sänger Sascha Mario Klein zurück. Anfang dieses Jahres erschien die EP "Limited Behaviour", mit der Henning und Sascha momentan auf verschiedenen Festivals zu Gast sind. Mit dem Auftritt in Zürich spielen Neuroticfish ihr erstes Clubkonzert seit vielen Jahren.
      Totgesagte leben bekanntlich länger? Wir begrüssen die Wahlschweizer NamNamBulu nach langer Abstinenz zurück auf Clubbühnen und freuen uns auf bekannte Ohrwürmer, musikalische Neuentdeckungen und eine der schönsten Stimmen der Szene.
      Kartagon, das Basler Electro-Gothic-Wave Projekt um Mastermind Thomas Daverio, haben 10 Jahre nach ihrem Debut im Frühjahr ihr neues Album vorgestellt. Welch Zufall: "In the clinic" wurde von keinem Geringerem als Daniel Myer produziert und schmiegt sich somit phantastisch ins Festival-Line-up.
      Last but not least darf Noxiris eine echte Weltpremiere verkünden. Mit Das war Krach enthüllen Michel und Marion von den Metallspürhunden an diesem Abend ihr neues musikalisches Projekt.

      Starticket: 39.00 CHF
      Ticketcorner: 42.00 CHF
      Abendkasse: 42.00 CHF

      facebook.com/events/479916408782688/
      noxiris.ch/events/details/86/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Captain Charisma“ ()





      Das Ballroom Passions Festival geht in die nächste Runde!

      Auch dieses Jahr freuen wir uns, ein hochkarätiges Line Up anbieten zu können.

      Bereits bestätigt sind DAF, Klangstabil, Sono, Faderhead und die Berliner Electrohelden Pokemon Reaktor.

      Weitere Informationen folgen hier in Kürze.

      Tickets erhaltet Ihr unter ticket69.de und eventim.de und natürlich an jeder VVK Stelle in jeder Stadt



      facebook.com/events/161182067392987/
      DAS II. GOTHIC MEETS KLASSIK FESTIVAL AM 26./27.10.2013 in Leipzig

      Das wohl einzigartigste Festival der „Schwarzen Szene“ feiert seine Neuauflage! Nach dem überragenden Erfolg des ersten Gothic Meets Klassik Festivals im November 2012 war nicht nur klar, dass das Konzept, namhafte Szene-Künstler mit einem Symphonieorchester komplett neue Seiten ihrer Musik ausloten zu lassen, enormen Zuspruch bei Publikum, Presse und den Musikern selbst gefunden hatte, sondern auch, wie unglaublich viel Potential in dieser Paarung unterschiedlicher musikalischer Welten liegt.

      Die Fortsetzung der Event-Reihe findet dieses Jahr am 26. und 27.10., wieder in Leipzig, an den Locations, die sich bereits beim ersten Mal bestens bewährt hatten, statt und wir freuen uns, dass wir mit der bekannten, deutschen Mittelalter-Rock-Band Subway To Sally, der norwegisch-amerikanischen Industrial-Legende Combichrist, sowie den Hamburger Dark-Rock-Senkrechtstartern Lord Of The Lost wieder ein extrem vielseitiges und hochkarätiges Line-Up an den Start bekommen konnten.

      Gerade die eher härtere Ausrichtung der diesjährigen Bands dürfte die orchestrale Umsetzung einer Auswahl ihrer Stücke zu einer ganz besonders spannenden Angelegenheit werden lassen. Wie im letzten Jahr, werden alle drei Bands plus Oomph! und Funker Vogt, am 26.10.2013 im Haus Auensee ihr reguläres Konzert-Set in ihrer regulären Besetzung zum Besten geben. Am Tag darauf, dem 27.10.2013, folgt dann das ganz besondere Konzerterlebnis mit einer komplett neu arrangierten Auswahl von Stücken mit einem kompletten Symphonieorchester im Gewandhaus zu Leipzig, in der sich alle drei Gruppen von einer bis dato völlig unbekannten und neuen Seite zeigen werden.


      Karten für diesen Special-Event sind leider bereits im ausverkauft, jedoch gibt es noch Karten für den 26.10. im Haus Auensee!
      mawi-concert.de/gothic-meets-k…-konzertkarten_d7228.html
      facebook.com/events/135611926587833/?ref=ts&fref=ts






      SCHWARZER SILVESTER

      LOCATION: Zürich (Schweiz) - Dynamo (gr. Saal und Werk21)
      VERANSTALTER: Noxiris

      AM: Dienstag, 31.12.2013 TÜRÖFFNUNG: 21:00 BEGINN: 21:00

      Vorverkauf startet in den nächsten Tagen:

      facebook.com/events/434782563290104/


      Noxiris freut sich, die Schwarze Szene an Silvester im Dynamo begrüssen zu dürfen. Im grossen Saal und im Keller (Werk21) werden wir den Übergang in's neue Jahr feiern.

      Die Totentanz-Crew setzt dieses Jahr aus - unter anderem wegen der Umbauarbeiten am Dynamo, wegen welcher auch nicht alle Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Wir hätten es aber sehr schade gefunden, wenn die traditionelle Veranstaltung für unsere Szene komplett ausgefallen wäre. Deswegen haben wir uns entschieden, diese Tradition mit Noxiris weiterzuführen und es würde uns freuen, wenn auch ihr wieder zahlreich dabei seid.
      Im Folgejahr wird dann wegen der erwähnten Umbauarbeiten definitiv keine Veranstaltung an Silvester im Dynamo möglich sein.



      Bisher bestätigte DJs (weitere sind noch in Abklärung):

      Main-Floor (grosser Saal): Gothic, Wave, EBM, Medieval
      DJs:
      - Belial
      - Zauberengel
      - Irmingott
      - Cursed Mind
      - (...)

      Second-Floor (Keller / Werk21): Elektro, Industrial
      DJs:
      - Exitus & K.haos
      - Deamon K
      - G.v.B.
      - Megatherion
      - Cursed Mind
      - (...)



      noxiris.ch/events/details/87/

      28.Dez 2013 Hannover-Ferry Eventhall: Depeche Mode Pop and Wave Fete by Depeche-Party

      Sa 28.Dezember 2013
      Depeche Mode Pop and Wave Fete


      Für alle diejenigen, die Musik von Depeche Mode und den Sound der 80er mögen:
      Zeitgemäß und Innovativ – Die ultimative Tanz-Zeitreise mit den feinsten Tunes der 80er Jahre präsentiert von Crax & Lo-Renz.

      Angefangen hat alles in den 80er Jahren. Geprägt durch Songs mit denen man viele schöne Erlebnisse verbindet und sich gerne daran zurück erinnert. Depeche Mode sind in dieser Zeit bekannt geworden, somit würdigen wir sie, in dem an diesem Abend ca. 50 Prozent Musik dieser großartigen Band gespielt wird.
      Als Kinder der 80er und große Fans von Depeche Mode, somit dementsprechend musikalisch geprägt und geschult, verbreiten Crax und Lo-Renz gerne diesen unverwechselbaren Sound. Die “Pop and Wave”- Sampler sind sicherlich ein Teil dieser Veranstaltung, bei der es aber auch Sounds der Neuen Deutschen Welle, des New Wave und in den frühen Morgenstunden auch vereinzelt auch Hits aus anderen Epochen zu hören gibt.
      Somit umfasst das Spektrum des Abends die Musik von 1980 bis Heute: Depeche Mode Party meets Pop and Wave Fete – das Ü-30 Special mit ganz klarem musikalischen Rahmen.

      Als Drumherum gibt es passende Videos, etwas Deko und eine informative Songanzeige.
      Tanzbarkeit ist garantiert – Partystimmung vorprogrammiert.

      Depeche Party by Crax & Lo-Renz mit der Depeche Mode Garantie.

      Videos auf Großbildleinwänden, VerLOsung, Indoor-Raucherraum, diverse Sitzmöglichkeiten, KEIN Nebel, Tanzbereich ist rauchfrei , Cocktailbar mit Special DM Cocktail , Garderobe (1€)

      Schaut mal unter Depeche-Party.de unter Setlisten- Bandlisten nach um einen Überblick über den möglichen musikalischen Rahmen zu bekommen.

      Ferry-Eventhall
      Windheimstraße 4 (Eingang Limmerstr.)
      30451 Hannover-Linden
      ferry-eventhall.de
      Die Ferry Eventhall ist im Freizeitheim Linden und ist direkt neben der Autobrücke.

      Die Ferry Eventhall befindet sich in Hannover-Linden und ist sehr gut mit der Straßenbahnlinie 10 oder Bus 700 (Ungerstraße), oder per Auto über die Abfahrt der Bundestraße 6
      Linden-Nord zu erreichen.

      Präsentiert von Radio LeineHertz 106.5 Hannover

      depeche-party.de

      nächsten herbst in oslo / norwegen : XELABRATION FESTIVAL 2014

      Get your early bird tickets TODAY (limited availability for NOK 242 each) or help support this event via gofundme.com/xelabration to ensure its survival.
      Help spread the word to the world and invite your friends. Let's make XELABRATION FESTIVAL #6 more mindblowing than ever!



      weitere infos :

      facebook.com/events/625271427497631/?fref=ts
      facebook.com/xelabration