Angepinnt Regeln im Unterforum GOSSIP

      Original von nachtwandler

      :( performance der datenbank


      Ab und an sollte man im PHPMyAdmin die Tabellen optimieren. ;)

      Original von nachtwandler
      :( schlechte backupmöglichkeit durch die grösse der datenbank, welche durch endlospostings aufgebläht ist



      Geht hiermit hervoragend:

      mysqlfront.venturemedia.de/index.php?s=&act=ST&f=2&t=328

      Gruß

      Nichts ist Wahr! Alles ist Erlaubt!


      Covenant.de - International Fan Page

      ach, ich hab was versäumt ;( Ich find es schade, dass cyco weg ist...aba es ist nicht leicht, interessante diskussionen aufzumachen, was die meisten leute interessieren würde: worüber wir ja üblicherweise dikutieren, hatten wir ja schon..hmm.. ich muss mal was kontroveres ausdenken ;)
      Was ist wirklich wichtig?
      Hallo pti,
      leider kann ich dir auf deine PN keine Antwort schicken ,da ich immer rausfliege sobald ich die abschicke und mich dann nicht mehr anmelden kann. Ist wirklich kein Späßchen meinerseits.Aber was ich zu sagen habe ,kann ich ja auch hier schreiben ,denn es kann ja jeder wissen.

      Ich tue hier niemandem was zu leide,ich mülle das Forum nicht zu an Stellen oder in Themen die nicht im Gossip-Bereich sind.Ich weiß sehr wohl,das dies ein Musik Forum ist aber wie auch in zig anderen Foren gibt es hier Themen die nichts mit Musik zu tun haben ,denn man kann ja nicht IMMER nur über vnv schreiben.
      Ich beschimpfe niemanden (höchstens werde ICH beschimpft),ich beleidige niemanden und so viel posten tu ich auch nicht ,da ich ja auch mal was anderes zu tun habe (ob man es glauben mag oder nicht...). Und ganz wichtig: Ich kann nicht als Lady Anachron posten,da ich diese Maid gar nicht kenne ,ich bin weder Cyco (oder wie der lautet) noch bin ich mit zwei Namen hier angemeldet. Ich bin wirklich ich und ich bin einmalig. Ich habe ja immer gehofft,das ich vielleicht mal zur selben Zeit zu besuch bin hier wie diese Lady ,damit ihr sehen könnt das ICH DAS NICHT BIN,aber leider ist es bisher nie so gewesen.Dann könnt ihr meinetwegen auch diese IP-Adresse vergleichen (ich habe mich mal informiert) um dann zu sehen ,das ich das nicht bin. Wieso sollte ich das tun? Und ihr habt auch keinerlei Gründe mich rauszuwerfen ,mich zu sperren oder zu beleidigen , nur weil ich nicht in euer Weltbild passe ,ihr könnt mir ja nicht mal genau sagen WAS genau euch an meinen Besuchen hier stört ... das ich von meinem Alltag erzähle ,so wie viele andere hier auch..oder nur weil ich Postmann bin oder weil ich nicht so schön bin wie einige hier von euch? Wie wäre es mit ein bischen mehr toleranz? Ich habe es ja schon abgelegt von meinen Neigungen zu schreiben,was wollt ihr noch??
      Meine Mutter sagte immer zu mir ,wenn ich mich verletzt habe oder gestürzt war : "Kachelchen,bist du heiratest ,ist alles wieder verheilt!"
      Ist zwar hier offtopic, will aber dennoch antworten:


      Original von Kachel-Koffer
      Hallo pti,
      leider kann ich dir auf deine PN keine Antwort schicken ,da ich immer rausfliege sobald ich die abschicke und mich dann nicht mehr anmelden kann.

      Deine PNs sind angekommen und habe Dir auch geantwortet.



      Original von Kachel-Koffer
      Und ganz wichtig: Ich kann nicht als Lady Anachron posten,da ich diese Maid gar nicht kenne ,ich bin weder Cyco (oder wie der lautet) noch bin ich mit zwei Namen hier angemeldet. Ich bin wirklich ich und ich bin einmalig. Ich habe ja immer gehofft,das ich vielleicht mal zur selben Zeit zu besuch bin hier wie diese Lady ,damit ihr sehen könnt das ICH DAS NICHT BIN,aber leider ist es bisher nie so gewesen.

      Dies kann ich Dir widerlegen:
      Am 29.12.03 18:33 Uhr und am 30.12.03 20:38 Uhr warst Du genau mit der gleichen IP-Adresse auch mit dem Nick "Lady Anachron" hier eingeloggt. Also hast Du zumindest am selben PC gesessen. Dieser Fakt ist nicht zu leugnen. ;)



      Greetinx
      Original von pti
      Ist zwar hier offtopic, will aber dennoch antworten:

      Entschuldigung, ich bin noch nicht so oft in irgentwelchen Foren unterwegs gewesen, aber was bedeutet der Hinweis, "Ist zwar hier offtopic" bzw. artverwandte Äußerungen? Ich habe diese Hinweise auf Offtopic schon öfter gelesen, kann damit aber nix anfangen. ?(
      .... by the light of what i´ve seen
      i have never wanted more ....
      Original von KalleKnispel
      Original von electroluchs
      Topic steht für Thema, daher ist off-topic gleichbedeutend mit "vom eigentlichen Thema abgekommen"


      .... und ich sage nochmal Danke .... ;)


      Wenn Du mir jetzt noch bei meiner (kleinen) Lebenskrise helfen könntest (siehe: Was macht Dich gerade unglücklich?)
      wird mein Dank Dir auf Ewig nachschleichen ....
      .... by the light of what i´ve seen
      i have never wanted more ....

      pti schrieb:

      Persönliche Angriffe und Beleidigungen werden hier im Forum nicht geduldet.
      Der entsprechende Thread wurde gelöscht. Haltet euch bitte an die Forumsregeln!
      Ich würde Dich bitten, den entsprechenden Thread wieder herzustellen. Ich hab kein Problem damit, als "dreckiges Nazischwein" bezeichnet zu werden, weil dieser Vorwurf einfach nur dumm und nicht aus meinem Startposting abzuleiten war. Desweiteren sehe ich mich sowohl intellektuell als auch rhetorisch in der Lage, mich gegen derartige Anfeindungen zu wehren.
      "On the day when the storm has just begun, I will still hope there are better days to come."


      ("Ein Zyniker ist jemand, der Ideale hat, aber zu wissen glaubt, dass sie nicht realisierbar sind.")

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „pti“ ()

      H2G schrieb:

      Das die Antwort nicht den Regeln entsprochen hat dürfte klar sein, warum aber wurde der komplette Thread gelöscht? Hätte da gern meinen Senf zu abgegeben ;)
      Und mich hätte Dein Senf ernsthaft interessiert. Abgesehen davon ist es schade um die Zeit, die ich für meine 2 längeren Beiträge gebraucht habe (Lesen, Überlegen, Antworten, mit dem hässlichen Texteditor klarkommen). Mein Startposting war definitiv regelkonform, und wenn sich deshalb jemand genötigt sieht, brutalst freizudrehen, kann man den Text dieser Person editieren, aber nicht gleich den ganzen Thread löschen. Nochmal: mir als Betroffenem macht es nichts aus, verunglimpft zu werden, also lege ich auch keinen Wert auf übergeordnete Instanzen, die mein Ansehen oder sonstwas schützen wollen. Diese Hilfe ist zwar nett gemeint, aber in meinem Fall überflüssig. 8)
      "On the day when the storm has just begun, I will still hope there are better days to come."


      ("Ein Zyniker ist jemand, der Ideale hat, aber zu wissen glaubt, dass sie nicht realisierbar sind.")
      Da der Thread ziemlich aus dem Ruder lief, wurde er komplett gelöscht und wird auch nicht wieder hergestellt. Dem vorangegangen waren bereits von Usern selbst wieder gelöschte Beiträge. Da ich auch nicht gewillt war, jeden Satz dann einzeln zu editieren, entschloss ich mich zu der drastischen Lösung, den gesamten Thread zu löschen, auch, um ein weiteres Ausufern schnell zu unterbinden.

      Also: Keine persönlichen Angriffe und Beleidigungen hier!

      Es sei nochmal allgemein für alle erwähnt:
      Elektronische Kommunikation beschränkt sich auf geschriebene Worte, die leicht missverstanden werden können. Bevor man etwas postet, sollte man sich fragen, ob man dies den Gesprächspartnern auch direkt ins Gesicht sagen würde. Wenn nicht, sollte man das Posting noch einmal durchdenken und gegebenenfalls umformulieren oder neu schreiben. Haltet euch bitte an diese Etiquette! Es hat bisher ganz gut geklappt und sollte doch auch weiterhin möglich sein. Danke!

      pti schrieb:

      Da der Thread ziemlich aus dem Ruder lief, wurde er komplett gelöscht und wird auch nicht wieder hergestellt. Dem vorangegangen waren bereits von Usern selbst wieder gelöschte Beiträge. Da ich auch nicht gewillt war, jeden Satz dann einzeln zu editieren, entschloss ich mich zu der drastischen Lösung, den gesamten Thread zu löschen, auch, um ein weiteres Ausufern schnell zu unterbinden.

      Wie bitte? Ich hab nur feststellen können, dass ich und Electromensch unsere eigenen Beiträge editiert haben (Rechtschreibfehler und so). Außerdem gab es von den 3 Beiträgen vor der Löschung nur 1, der theoretisch sanktionswürdig ist, und der war nicht von mir. Wie gesagt: mich jucken persönliche Angriffe nicht, also brauchst Du nicht einzugreifen, wenn jemand nicht nett zu mir ist.


      Wär es ok, wenn ich mein Startposting "Amazon ist böse" nochmal einstelle? Das war doch inhaltlich ok, oder? Wenn nicht, hättest Du es spätestens heut Nachmittag gelöscht, als Du mich per PN auf diese Sprachsache (Du-Anrede) hingewiesen hast. Dies ist aber nicht geschehen, sondern erst nach der Antwort von Electromensch.


      Ich will Dir nicht schon am 2. Tag meiner neuerlichen Beteiligung auf den Sack gehen, aber ich hasse Zensur und ich brauch auch niemanden, der mich in Schutz nimmt. Das kann ich selbst, also stell bitte das gelöschte Thema wieder her oder lass mich das Ganze nochmal posten, und beschränke Dich beim Löschen bitte auf einzelne regelwidrige Beiträge.
      "On the day when the storm has just begun, I will still hope there are better days to come."


      ("Ein Zyniker ist jemand, der Ideale hat, aber zu wissen glaubt, dass sie nicht realisierbar sind.")

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pti“ ()

      Erstmal denke ich nicht das es bei der Löschung darum ging einzelne Personen zu schützen. Die Antwort von Electromensch war einfach unterste Schublade.
      Mich persönlich wundert es schon das er bei seinem Boykott er überhaupt Zugang zur Szene finden kann. Denn dort werden wir leider oft genug von
      "Braunen Flecken" unterwandert.
      Sollte er auch ein Anhänger des WGT sein, so empfehle ich ihm ernsthaft folgenen Blog nebst Links darin mal zu lesen.
      blog.scherbenreich.de/?p=462

      Aus diesem Grund gibt es für mich auch keine Frage warum dieser Post gelöscht worden ist

      Den von Joe geposteten Thread hingegen konnte ich weder Beleidigungen oder persönliche Angriffe erkennen. Dem Inhalt kann man vielleicht gespalten entgegentreten,
      genau dafür sind Foren auch da.
      Wenn pti durch seine Erfahrung, auch gerade mit Joe Doe und seiner eigenen Auffasung wie man andere Meinungen oder Ansichten respektiert, nun der Meinung war,
      das sich der Tread in eine negative Richtung entwickelt, dann wird man es so hinnehmen müssen.
      Wem das nicht gefällt kann sich gern eine Sporthalle suchen um dort seine Qualitäten des Kampfsport zu messen, denn das ist der einzigste Ort wo das, wie der Name Sport schon sagt, hingehört. ;)