Hannover Live: Forced to Mode, Prayers for rain +Depeche Party

Sonntag, 30. April 2017, 20:00 - Montag, 1. Mai 2017, 05:00

  • Sonntag, 30. April 2017 - Tanz in den Mai
    Erst Depeche Mode und Cure Cover Bands, anschließend Depeche Mode Party

    MusikZentrum Hannover
    Emil-Meyer-Str. 26-28
    30165 Hannover

    Einlass: 19Uhr30
    Beginn Liveband "Prayers for rain": 20:00
    Beginn Liveband "Forced to mode": 21:21
    Vorverkauf ab 17 Euro
    Abendkasse: 25 Euro

    Beginn Disco: ca. 23:00 Uhr
    Depeche Mode Anteil ca 50%, 50 % "passendes"
    DJs: Crax & Lo-Renz
    Nur Disco: 5 Euro

    Erst Livebands:
    Der
    Abend startet mit „Prayers For Rain“, die Cure Coverband aus der Region
    Hannover. Die „Prayers“ haben schon mehrfach im Rahmen der
    Depeche-Party überzeugt, sogar Depeche Mode Fans.
    Sie lassen das
    unverwechselbare Gefühl der Cure-Songs wieder aufleben und das mit einem
    klaren, authentischen und durchaus tanzbaren Sound.
    Stimmlich und optisch überragend sei diese Band allen empfohlen, die schon einmal The Cure gehört und zu schätzen gelernt haben.
    prayers-for-rain.de/

    Seit Jahren bekommt Depeche Party Angebote von Coverbands, die gerne auf den Partys live performen wollen.
    Sehr
    lange wurde aber vieles aus verschiedensten Gründen abgelehnt. Doch
    dann schauten sich Crax und Lo-Renz „Forced to Mode“ an und waren schier
    begeistert.
    Bis zur nächsten Depeche Mode Tour ist es noch 6 Wochen
    hin. Forced to Mode versüßen euch bis dahin das Warten durch ihre
    professionelle Performance,
    ihren klaren Sound und der sehr
    Dave-änhlichen Stimme des Sängers. Zudem spielt die Band Songs die man
    von Depeche Mode vor Jahren bzw noch nie Live gehört hat !
    In der
    Depeche Mode Party Szene ist die Band ein Begriff und sie erlebt seit
    Grüdung in 2011 einen rasanten erfolgreichen Aufstieg.
    forcedtomode.de/
    Im Mai spielten „Forced to Mode“ ein ausverkauftes Konzert in einem Vorort von Hannover bei wesentlich höherem Eintrittspreis

    Disco:
    Crax und Lo-Renz vom Depeche-Party Team aus Hannover überzeugen mit dem Motto „Can’t enjoy the silence“
    im MusikZentrum Hannover das Party-Publikum.
    Die 26. „Can’t enjoy the silence Party“ seit 2004 zum 25.Mal mit Livebands.

    In Zusammenarbeit mit Living-Concerts

    www.Depeche-Party.de